FlexyTSC - Adiabatisches Kalorimeter für die Thermoanalyse

Kalorimeter Flexy TSC: Dynamisch – isotherm – adiabatisch

Dynamisch - isotherm - adiabatisch
  • Thermoanalyse im Multi-Gramm-Massstab – daher auch für inhomogene Proben bis hin zu Destillationsrückständen geeignet.
  • Keine spezielle Probenvorbereitung nötig  -garantiert reproduzierbare und personenunabhängige Analysen auch unter adiabatischen Bedingungen
  • Unterschiedlichste Probengefässe erlauben ganzheitliche Analysen – mit Druck- & Gasmessung, inert oder unter Aktivgas

FlexyTSC ermittelt Ihnen alle wichtigen Informationen für Ihre Sicherheitsbeurteilung

Das Konzept
  • Bis zu 6 Messzellen parallel und doch individuell
  • Proben in Gramm-Massstab erlauben die Analyse von inhomogenen Substanzen
  • Bekannte Schwierigkeiten bei der Probenvorbereitung entfallen
  • Unterschiedliche Probengefässe für unterschiedlichste Anforderungen
  • Wiederverwendbare Probengefässe reduzieren die Kosten pro Analyse
Die Funktionalität
  • Dynamische Messung zur Detektion von Onset Temperatur und Zersetzungs-Enthalpie.
  • Isothermes Stufen-Experiment zur Untersuchung autokatalitischer Zersetzung
  • Isotherme Langzeitmessung zur Verifizierung von Lager- & Transportstabilität
  • Adiabatische Messung zur Ermittlung der SADT Daten
  • Heat-wait-search und adiabatische Messung zur Berechnung von Time to Maximum Rate (TMR), Self-Heating-Rate & Aktivierungsenergie
Die Flexibilität
  • Messung im Glasgefäss offen oder geschlossen
  • Messung mit Gas-Flow-Meter
  • Analyse von Feststoffen oder Flüssigkeiten im Druckgefäss
  • Optional mit Druckmessung
  • Druckgefäss mit Glas-Inliner zur Unterdrückung von katalytischen Einflüssen
  • Untersuchung mit unterschiedlicher Gas-Atmosphäre
Die Eckdaten (je nach Modell)
  • Von -50°C bis 400°C
  • Probenvolumen von 0.5ccm bis ca. 500ccm
  • Bis 200bar/400°C
  • Geeignet für Flüssigkeiten und Feststoffe

Download Flyer