FlexyPAT – Individuell automatisierbare Reaktoren

Funktionell – kostenoptimiert – anwenderfreundlich

flexypat_muster
  • Geringer Schulungsaufwand, hohe Akzeptanz und schnellstmögliche Effizienz dank intuitiver Bedienung
  • Kostengünstig dank möglicher Integration vorhandener Geräte
  • Investitionsschutz dank permanenter, zukunftsorientierter Weiterentwicklung

Die flexible Automatisierung für Entwicklung, Kilolabor und Miniplant

Das Konzept

  • Mehrere Reaktoren sind von einem einzigen PC aus steuerbar
  • Kundenspezifizierte turn-key Systeme
  • Das FlexyPAT Konzept erlaubt auch die Integration von bereits vorhandener Kunden-Hardware. Das spart nicht nur Geld, sondern beschleunigt auch den Automationsprozess und die Akzeptanz der Benutzer.
  • Jederzeitige, einfache und kostengünstige Systemerweiterung möglich
  • Anwenderfreundliche Systemkonfiguration durch integrierte Sensor-Identifikation

Die Standard Funktionen

  • Gravimetrisch oder volumetrisch Dosieren
  • Temperaturregelung von Mantel oder Reaktor
  • Rührersteuerung mit Drehzahl- und Drehmomentmessung
  • pH Messung
  • Manuelle und Rezeptursteuerung
  • Datenerfassung und automatisches Laborjournal

Flexibilität durch Optionen

  • Automatische Destillation mit Refluxteiler
  • Druck und Vakuum Messung und Regelung
  • Hydrierung-Funktion
  • Isotherme Wärmefluss-Kalorimetrie
  • Automatische Destillation mit Siedepunkt-Detektion
  • Automatische Löslichkeitskurvenbestimmung
  • Isotherme Wärmefluss-Kalorimetrie
  • Integrationsmöglichkeit von Online-Sensoren (Trübungsmessung, midIR FTIR, Partikelgrössen-Messgerät etc.)
  • GLP und CFR21 part 11, IQ/OQ auf Verlangen

Flyer herunterladen

FlexyPAT
E-Mail oder SYSTAG anrufen.

ePAT – für unterschiedlichste Reaktionen und Verfahren

Schnell, einfach, kostengünstig

ePAT_1
  • Optimieren Sie Ihre Synthesen / Verfahren
  • kostengünstige Einstiegslösung in die Automationstechnologie
  • Logging, Online Trend & Protokollierung
  • Plug & Play Technologie
  • Alle gängigen Laborgeräte integrierbar

Automatisierung von Doppel-Mantel-Reaktoren für Forschung und Entwicklung

Das Konzept

  • ePAT kombiniert dank Plug & Play-Technologie einfachste Bedienung mit einer breiten Auswahl an integrierbaren Laborgeräten.
  • ePAT, die Einstiegslösung in die Automationstechnologie, optimiert unterschiedlichste Reaktionen, Verfahren und Prozesse.
  • ePAT und das integrierte Sicherheitskonzept garantiert lückenlose Überwachung, speziell auch für den unbeaufsichtigten Tag und Nacht Betrieb.
  • ePAT kommt ohne herkömmlichen Computer aus. Ein Bildschirm mit „integriertem eController“ übernimmt sämtliche Regel- und Protokoll-Aufgaben.

Die Funktionalität

  • Rührersteuerung mit Drehmomentaufzeichnung
  • Temperatur-Regelkreislauf für Reaktor-/ und Manteltemperaturregelung mit Regleroptimierung
  • 2 Dosier-Regelkreisläufe, temperatur-überwacht
  • pH-Messung und Regelkreislauf (einseitig)
  • Rezept-Editor und Rezepturfahrweise
  • Sicherheits-Überwachungen, Online Grafik der Messkurven & autom. Protokollierung
  • ePAT Plug & Play-Technologie
  • Pt-100, RS232, analoge Ein-/ und Ausgänge und digitale Signale
  • Automatische Sensorerkennung
  • Integrierte Funktion zur Kalibrierung des Reaktor-Temperaturfühlers

Reaktoren und Zubehör

Rührmotoren & Zubehör

Thermostaten und Zubehör

Dosieren und pH-Regeln

Druckmessung und Regelung

Destillationsregelung

Flyer herunterladen

FlexyPAT
E-Mail oder SYSTAG anrufen.